Montag, 11. Juni 2012

Psychodelische Korallenschau



Es heisst ja immer unsere Meere und Ozeane wären uns immer noch ein Mysterium, wie die Tiefen des Weltalls. Was gibt es also natürlicheres als sich einen Film über Korallen im Planetarium anzuschauen?
Der Film Coral-Rekindling Venus hatte zwar schon am 5. Juni Premiere in verschiedenen Planetarien aber wird in einer Kurzfassung noch gezeigt. Zum Beispiel in Berlin im Planetarium (ich will hin!!!), UMSONST!

Die Künstlerin Lynette Wallworth aus Australien arbeitet auch mit ausgefuchsten technischen Spielerein z.B. Augmented Reality! uuuuuhhh

Rekindling Venus - Augmented Reality from Lynette Wallworth on Vimeo.


Und hier kommt noch der Trailer...


Coral Rekindling Venus trailer from Felix Media on Vimeo.

Kommentare:

  1. die bilder sind wahnsinnig schön... ABER warum fiepst die frau so doof rum?

    AntwortenLöschen
  2. ja das fand ich auch nervig. Im Planetarium macht das vielleicht Stimmung...

    AntwortenLöschen